• Historik

  • Historik

  • Historik

1729

Jacob-Jan Du Caju gründet eine Verlagsdruckerei.

Die dritte Generation, vertreten von Jean-Jacques Du Caju, lässt sich im Zentrum von Aalst nieder (wo sich wenige Jahre, nachdem Gutenberg das Drucken erfunden hat, Dirk Martens, der erste Drucker in den Niederlanden, niedergelassen hat).

1805

1811

Jean-Jacques Du Caju erhält das Patent ‘Au Nom de l'Emprereur'.

Emery Du Caju, der in England die Kaligrafie des Steindrucks (Vorläufer des Offsetdrucks) lernte, übernimmt das Geschäft.

1864

1912

Sein Nachfolger wird Valéry Du Caju. Trotz der schwierigen Kriegsjahre und der darauf folgenden landesweiten Wirtschaftskrise baute er den Betrieb weiter aus.

Übernahme durch Jean Du Caju. Er stellte seinen Betrieb auf eine moderne Typodruckerei (Hochdruck) um.

1937

1976

Jacques Du Caju übernimmt den Betrieb und beginnt an einem neuen Standort in Aalst. Drukkerij Du Caju wird in Du Caju Printing umbenannt.

Tom Du Caju übernimmt den Betrieb in der achten ununterbrochenen Nachfolge von Vater auf Sohn.

2001

Heden

Heute ist Du Caju Printing ein moderner automatisierter Betrieb mit Schwerpunkt auf lebensmittelsichere Verpackungen gemäß der BRC Zertificat.